Joomla TemplatesWeb HostingWeb Hosting
   

gesund-im-engadin.ch

Susanne Reisinger-Janser · Via Mulin 10 · 7502 Bever · Tel 078 832 62 90
Barbara Tuena Giovanoli · Chà d`Mez 2 · 7502 Bever · Tel 078 763 41 83
Jon Andri Dorta · Via Maistra 14 · 7502 Bever · Tel 076 360 87 80

 
         
 








 

Yoga ist Sanskrit und heisst übersetzt Einheit. Einheit von Polaritäten, Gegensätze zusammenführen. Balance von Körper, Geist, Energie und Seele. Unsere Gedanken langsam zur Ruhe bringen und lernen, auf einen Punkt zu fokussieren. Die Gedankenwogen zu glätten bedeutet, mehr in die Stille zu tauchen, sich dem Selbst, auch Seele genannt, zu nähern, sich besser kennenzulernen.
Das Weilen in sich selbst führt zu Glückseligkeit, die nicht abhängig ist von den äusseren Umständen. Glücklichsein ist das Grundbedürfnis der Menschen. Yoga ist eine Praxis, die uns in diese Richtung führt.
Gleichzeitig wird die Konzentration und Achtsamkeit geschult, was uns ermöglicht, voll und ganz im Moment zu leben. Offen zu sein für den Moment heisst, das Leben in all seinen Schattierungen anzunehmen.
Yoga kann befähigen, immer wieder einen Schritt zurückzutreten und den Moment anzuschauen wie er genau ist.
Die Praktiken des Yoga geben uns dazu wunderbare Werkzeuge in die Hand. Yoga ist nicht nur eine Übungsmethode für körperliches Wohlbefinden und Entspannung des Geistes. Vielmehr zeigen uns die verschiedenen Übungswege die Vielfältigkeit des Yogapfades und deren Möglichkeit zur Umsetzung ins tägliche Leben. Die Wirkung geht somit viel weiter. Durch die Arbeit mit den unterschiedlichen Ebenen unseres Seins, entspannt sich der Körper und Geist.
Im Yogaunterricht arbeiten wir mit Körperstellungen (Asanas), Atemübungen (Pranayama) und stillem Sitzen (Meditation).
Unter gezielter Anleitung und eigener Achtsamkeit üben wir, wie der Geist zur Ruhe kommen kann und die fliessende Energie fühlbar wird.